Kammermusik > Streichsextette

Johannes Brahms

Streichsextett Nr. 1 B-dur op. 18

Herausgeber: Katrin Eich

32,00 €

Urtextausgabe, broschiert
in Vorbereitung

Bestell-Nr. HN 1082 · ISMN 979-0-2018-1082-9

Als „eines der schönsten Stücke des jungen Komponisten“ stand das B-dur-Streichsextett bereits nach den ersten Aufführungen im Frühjahr 1861 bei Publikum wie Presse hoch im Kurs – und hat sich diese Position bis heute erhalten. Auch der Verleger Simrock war so angetan von dem Werk, dass er Brahms’ Anregung aufnehmend zusätzlich zu den Stimmen eine Partitur drucken ließ, was damals durchaus nicht die Regel war. Die zahlreichen Differenzen dieser beiden noch 1861 erschienenen Erstausgaben stellen die Brahms-Forschung heute vor manche Probleme. Brahms-Spezialistin Katrin Eich hat sich dieser Aufgabe schon für die neue Johannes-Brahms-Gesamtausgabe gestellt, die optimale Aufbereitung für die Praxis erfolgt nun in der Urtextausgabe – natürlich ebenfalls in Stimmen und Partitur.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »