Haydn-Bibliographie 1991-2001

Band VIII, Heft 2

Armin Raab (Herausgeber)


broschiert

Seiten 138, Größe 17,0 x 24,0 cm, © 2001

HN 2032 · ISBN 978-3-87328-108-0 · ISMN 979-0-2018-2032-3

47,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

lieferbar

Über die Autoren

Armin Raab

Armin Raab (Herausgeber)

Dr. Armin Raab, geboren am 24.5.1956 in Förtschendorf, studierte Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Neuere Deutsche Literaturgeschichte in Erlangen und wurde 1988 mit einer Arbeit über "Funktionen des Unisono, dargestellt an den Streichquartetten und Messen von Joseph Haydn" promoviert.

Von 1992 bis 1997 war Raab wissenschaftlicher Mitarbeiter des Beethoven-Archivs in Bonn. Im Juli 1997 wechselte er an das Joseph Haydn-Institut in Köln. Seit 1999 ist er dessen wissenschaftlicher Leiter und damit Editionsleiter der Haydn-Gesamtausgabe (von der bislang 30 Bände unter seiner Leitung erschienen sind) und Herausgeber der Haydn-Studien. Er ist Mitherausgeber des Haydn-Lexikons (Laaber 2010). Armin Raab edierte drei Bände in der neuen Beethoven-Gesamtausgabe und in der Haydn-Gesamtausgabe "Die Jahreszeiten" (auch als Henle Studien-Edition), in den Haydn-Studien veröffentlichte er u.a. zwei Folgen der Haydn-Bibliographie.

… weiter